Aktuelles

Stand : 05.04.2020

 

Eine Entscheidungshilfe bezüglich Arztbesuch oder Coronavirus-Test finden Sie im Online-Fragebogen der Charité Berlin

Coronavirus

Haben Sie Symptome,die auf ein Coronavirus deuten?

Haben Sie hohes Fieber, Husten, Schnupfen?

Hatten Sie Kontakt mit einem Menschen, bei dem das Virus in einem Test nachgewiesen wurde?

Haben Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten?

Dann rufen Sie uns bitte an ( 02361-28005 )

und betreten unsere Praxis bitte nicht !

Eine geordnete Versorgung schützt Ihre Mitpatienten, das Praxispersonal und damit auch Sie!

Herzlichen Dank!

Ihr Praxisteam

 

Um unnötige Kontakte und damit verbundene Infektionsrisiken möglichst zu vermeiden bieten wir bei benötigten Verlängerungsrezepten oder Überweisungen folgendes Vorgehen an:

Versicherungskarte und Liste der Rezept- und Überweisungswünsche in einem Umschlag in unseren Briefkasten im Erdgeschoss werfen.

Versichertenkarte, Rezepte und Überweisungen werden dann von uns Ihnen per Post zugeschickt.

Marcumarausweise können ebenfalls per Post zugeschickt werden. Rufen Sie dann jedoch am Tag nach der Blutgerinnungskontrolle bei uns an, damit wir Ihnen die Medikamentendosis für die nächsten Tage bis zum Eintreffen des Ausweises telefonisch durchgeben können.

 

 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus unter:

Kreisgesundheitsamt Recklinghausen

Robert Koch Institut

Bundesgesundheitsministerium: Tagesaktuelle Informationen

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), youtube-Kanal

Infektionsschutz

verlässliche Informationen im Internet erkennen